Die SpectraCool Slim Fit-Kühlgeräte sind leicht zu spezifizieren und sofort einsatzbereit und wurden speziell für die Anforderungen unserer weltweit etablierten Industriekunden entwickelt. Mit filterlosem Betrieb, globalen Zertifizierungen und dem Fernüberwachungssystem sind sie optimal zur Kühlung von Automatisierungsanlagen geeignet. Sie erleichtern Systemkonstrukteuren sowie Wartungstechnikern rund um den Globus die Arbeit.

Master-Slave-Anwendung - Bis zu 4 Geräte in einer Gruppe

Bei der Master-Slave-Anwendung werden mehrere Geräte über ein Gerät, den sogenannten Master, gesteuert. Dabei können bis zu vier Kühlgeräte einschließlich Mastergerät gesteuert werden. Mit der Option eines Communication Boards eingebaut im Mastergerät wird nur eine IP-Adresse benötigt.

image 4

 

RAC - Fernüberwachungssystem

Überwachen und steuern Sie Ihre industrielle Kühlung bequem vom PC, vom Laptop oder von der SPS aus, um böse Überraschungen durch überhitzte Schränke zu vermeiden – egal, wo auf der Welt sich Ihre industriellen Anlagen befinden. Optional steht eine Kommunikationskarte für die Protokolle SNMP, EtherNet/ IP, Modbus/TCP und Profinet über Ethernet bzw. für das Protokoll Modbus/RTU über USB zur Verfügung. Nutzen Sie die kostenlose PC-Software „HOFFMAN A.C. Monitor“ zum Überwachen und Verwalten Ihres SpectraCool Slim Fit-Kühlgeräts, ohne ständig zeitraubende und kostenintensive Wartungen durchführen zu müssen.

image 4

 

Download Center

Nützliche Ressourcen